Jugendkart

Beim Jugendkart bzw beim Kart Slalom wird mit Karts mit Viertaktmotoren auf Parkplätzen oder ähnlichen befestigten Plätzen, auf einem mit Pylonen abgesteckten Kurs gegen die Zeit gefahren. 

Dabei ist immer nur ein Fahrer auf der Strecke.

Hierbei geht es nicht nur um die Schnelligkeit eines Fahrer, sondern hier stehen auch wichtige Dinge im Mittelpunkt, die im normalen Straßenverkehr auch zu beachten sind. Und die oft entscheidend sein können!!

Die Beherrschung eines Fahrzeugs, Reaktion und der Überblick, sind nur drei wesentliche Bestandteile, die auch im Straßenverkehr von Nutzen sind. Für die Kinder ist der Kartslalom eine gute Chance, sich diese Eigenschaften spielerisch aber doch mit ernsten Hintergedanken anzueignen. 

Auch Teamgeist und Selbstvertrauen werden hier aufgebaut, der Zusammenhalt im Verein ist uns sehr wichtig.

An Wettbewerben dürfen Mädchen und Jungs zwischen 7 und 18 Jahren teilnehmen. Dies findet in verschiedenen Altersstufen statt. Somit hat jeder die gleichen Möglichkeiten.

Die Karts werden vom Verein gestellt, so muss nicht befürchtet werden, ein eigenes Kart anzuschaffen.

Es gibt verschiedene Ortsvereine, die Veranstaltungen durchführen, diese werden dann am Saisonende gewertet.

Neben den vielen Rennen, die über die ganze Saison gefahren werden, wollen wir aber natürlich auch Spaß haben.

Dazu unternehmen wir viele tolle Freizeitaktivitäten, so dass dies die Gemeinschaft stärkt, aber auch nicht den Kartsport vernachlässigt.

Z.B. Ausflüge ins Kart O Mania, Trainingslager mit Spiel und Spaß, Grillfeier, Volksfestumzug Beteiligung, Weihnachtsfeier, "Spaß-Rennen" (Vereinsinternes Rennen), Schnuppertrainings für Interessierte, uvm.

Kommt uns einfach mal besuchen.